HASP net

HASP License ManagerDer Lizenzmanager ist zum Betrieb der Floating-Lizenzen zwingend notwendig. Nach der Installation sollte der Dienst HaspLoader vorhanden sein:
Service
HASP TreiberVersion 7.32 (April 2015)
Readme 
Nethasp.iniOptional: Liegt im Verzeichnis der Anwendung. Bietet die Möglichkeit, die IP-Adresse des Lizenz-Mangages einzutragen.
Firmware-UpdateÄltere HASP.net Module (vor 2010) benötigen ein Firmware-Update zur Verwendung mit aktueller UWerk Software.
HASP MonitorTool zur Prüfung des Server-Status
HASP Monitor ReadmePDF: So sollte es aussehen.

Sentinel Admin Control Center
http://localhost:1947/_int_/devices.html